Navigation

01.05.2021 - Nachhaltigkeit Mai Inspiration - Kolumne von Susana Garcia Ferreira

Heute erfährst du von unserer „Natur – Botschafterin“ Susana Garcia Ferreira, was die Natur uns im Monat Mai mitteilt.

ALN_Kolumne_Natur_Mai2.jpg

Nun ist er da! Der Wonnemonat schlechthin! Der Mai! 
Lange haben wir auf ihn gewartet. Der Winter hat es uns in diesem Jahr nicht einfach gemacht. Doch nun ist es klar: Mit dem Monat Mai kommen auch die wärmeren Temperaturen zurück. Die Sonne ist von Tag zu Tag spürbarer und auch die Natur zeigt sich in ihrer vollen Pracht. 
Wusstest du, dass der Monat Mai nach einer römischen Gottheit benannt wurde? Die Göttin Maia war die Namensgeberin. Sie war die Göttin der Fruchtbarkeit. Wie passend, denn zu keinem anderen Monat zeigt sich die Natur so überbordend, sinnlich & lebensbejahend wie im Monat Mai. 
Lade auch du die Sinnlichkeit & pure Freude in dein Leben ein! Feiere ein Blütenfest, halte ein Picknick mit Freunden, gönn dir einen prachtvollen Blumenstrauss, bekoche dich und deine Liebsten mit farbenfrohen Speisen. 
Es braucht oft nicht viel, um unser Herz mit den Gaben der Natur zu öffnen und zu nähren. Manchmal reicht nur schon ein kurzer Spaziergang blühender Obstbäume entlang. Oder das verzückte Lauschen der Vögel und ihrem Gesang. Vielleicht ist es auch einfach indem du dich auf eine Blumenwiese liegst und dich dem Vorbeiziehen der Wolken hingibst. 
Gönn dir Wonne. Gönn dir die Schönheit. Sie ist momentan überall zu finden. Nähre dein Herz und du nährst die Welt. 

Susana ist Autorin. Sie übermittelt auf einfache und klare Weise die Symbolik & Weisheit der Natur. Schau dir ihr aktuelles Buch dazu an.