Navigation

04.02.2021 - Nachhaltigkeit Februar Inspiration - Kolumne von Susana Garcia Ferreira

Heute erfährst du von unserer „Natur – Botschafterin“ Susana Garcia Ferreira, was die Natur uns im Monat Februar mitteilt:

FB_Post_Kolumne_Fabruar-2021_Susana-Garcia-Fereira_1080x10802.jpg

Obgleich die Natur teilwiese noch in winterlicher Starre verharrt, werden die Tage schon merklich länger, und langsam steigt bereits der Saft in die Bäume. Die Sonne geht jeden Tag ein bißchen früher auf und kommt schon wieder über manche Berggipfel. Auch abends ist es ist es länger hell.

Auch wir spüren, dass sich in uns etwas am verändern ist. Wir werden lebendiger, kommen selbst aus einer Art Winterstarre raus und spüren eine innere Energie & Aktivität. Es kommt nicht von irgendwo her, dass auch im Verlaufe des Februars oft Entschlackungs- und Entgiftungskuren umgesetzt werden. Die Natur ist auf den Vormarsch, alles soll gereinigt und innerlich befreit werden, damit die volle Kraft & Energie entfaltet werden kann. 

Wenn du selbst kein Freund von solchen Kuren bist, dann kannst du dich auch auf ganz andere Art & Weise mit der Frische & Energie der Natur verbinden. Hol dir knospende Zweige von einer Birke, einem Hasel oder auch einer Weide zu dir nach Hause. Sie stehen symbolisch für die ersten Pionierpflanzen, die nur so vor Kraft strotzen und ausbrechen wollen. Erfreue dich an ihrer Symbolkraft und werde dir dadurch bewusst: Der Frühling naht! 


Susana ist freischaffende Autorin. Sie übermittelt auf einfache und klare Weise die Symbolik & Weisheit der Natur.

Mehr Infos