Navigation

Asiatischer Spargelsalat

Zutaten für 4 Portionen

 

450g

dünne Spargeln

2

Frühlingszwiebeln

2

Karotten

100g

Mungosprossen

250g

Cherrytomaten

150g

Bierrettich

1–2

rote Pepperoncini

20g

frischer Koriander

10g

Pfefferminze

100g

Erdnüsse

100g

Glasnudeln

 

     Sauce

50 ml

Sojasauce

150 ml

Sesamöl

50 ml

Apfelessig

3

Knoblauchzehen

10g

Ingwer

2

Limetten

2 TL

Zucker

1 TL

getrockneter Koriander

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten

Zubereitung

  1. Glasnudeln in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergiessen. Zudecken und für 5 Minuten beiseite stellen. Karotten und Bierretich in feine Streifen schneiden. Rohe Spargeln, Peperoncini, Cherrytomaten und Frühlingszwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden.

  2. Den frischen Koriander und die Pfefferminze klein hacken.

  3. Glasnudeln abgiessen und mit kaltem Wasser abspülen. Glasnudeln in eine Schüssel geben und mit einer Schere etwas zerkleinern.

  4. Das ganze Gemüse, Mungosprossen und Glasnudeln vermengen.

  5. In einem separaten Behälter Sesamöl, Apfelessig, Sojasauce, Limettensaft, Zucker, Salz, Pfeffer und gem. Koriander mischen. Den Knoblauch und den Ingwer fein raspeln und in die Sauce geben. Abschmecken und über den Salat kippen.

  6. Zum Schluss die Erdnüsse mit einem Messer grob zerhacken und alles gut vermengen.
     

Unser Tipp:

Wenn du die Pfefferminze erst zwischen deinen Händen zerschlägst, wird der Minz Geschmack viel intensiver.

 

Quelle: Vegane Gesellschaft Schweiz
Foto: Vegane Gesellschaft Schweiz

Passende Produkte

Rezepte die dich interessieren könnten