Navigation

Broccoli-Rüebli-Suppe

mit New Root Fonduemischung

Zutaten für 2 Personen

 

8 dl

Gemüsebouillon

500g

Broccoli

100g

Rüebli

1

kleine Zwiebel

2

Knoblauchzehen

½ TL

Paprika, edelsüss

¼ TL

Kurkuma, gemahlen

1 Prise

Muskatnuss

80g

Hefeflocken

100g

New Roots Fonduemischung

1 EL

Speisestärke

1 Spr.

Zitronensaft

Salz & Pfeffer

 

 

Zubereitungszeit: 30–40 Minuten

Zubereitung

  1. Gemüsebouillon nach Packungsanleitung vorbereiten. Broccoli in kleine Röschen schneiden, Rüebli
    schälen, grob raffeln und mit den Broccoli und der Gemüsebouillon zur Seite stellen.
  2. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und Knoblauchzehen fein hacken. Beides mit etwas Öl in einem Topf erhitzen, goldbraun anbraten und mit Gemüsebouillon ablöschen. Danach Paprika, Kurkuma, Muskatnuss und Hefeflocken dazugeben und gut verrühren.
  3. New Roots Fonduemischung unterheben und so lange rühren, bis der Käse sich aufgelöst hat. Broccoli und Rüebli zur Suppe geben und so lange köcheln lassen, bis beides gar ist.
  4. Zum Eindicken der Suppe die Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und unter stetigem Rühren zur Suppe geben. Die Suppe so lange bei mittlerer Stufe köcheln lassen, bis diese eingedickt ist. Vor dem Servieren mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Quelle:   

Foto: Jeannette Ruh

Passende Produkte

Rezepte die dich interessieren könnten