Navigation

Brunsli

Brunsli

Zutaten für ca. 24 Stück

100 g

dunkle Schokolade

160 g

Zucker

200 g

Mandeln gemahlen

1 EL

Kakaopulver

1/2 TL 

Zimt gemahlen

1 Prise

Gewürznelken, gemahlen

1

 grosses Eiweiss à ca. 35 g

4 EL

Kirsch

 

Zucker zum Bestreuen und Ausstechen

Zubereitung

  1.  Am Vortag Schokolade fein reiben. Mit Zucker, Mandeln, Kakaopulver und Gewürzen mischen. Eiweiss schaumig jedoch nicht fest schlagen. Trockene Zutaten und Kirsch dazugeben und zu einem Teig vermischen. Zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen.

  2. Teig zwischen Backpapier 1 cm dick auswallen. Mit etwas Zucker bestreuen. Herzen, Kleeblätter oder andere Formen ausstechen. Die Förmchen jeweils vor dem Ausstechen in Zucker tauchen, damit es schöne, zuckrige Ränder gibt. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Brunsli über Nacht antrocknen lassen.

  3.  Am Zubereitungstag Backofen auf 250 °C vorheizen. Brunsli in der Ofenmitte ca. 4 Minuten backen. Herausnehmen. Auf dem Blech abkühlen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
     

Tipp: Brunsli sind in einer Guetzlidose verpackt und kühl gelagert ca. 1 Woche haltbar.

Zubereitungszeit: 30 Min., 1 Stunde kühl stellen und 7 Min. backen


Bild und Rezept : Migusto
 

Die Lieblinge unserer Kunden