Navigation

Edamame mit Miso

Zutaten für 4 Portionen

 

500g Edamame
1 Prise Salz
4 EL Misopaste
4 EL Wasser
1 EL ungeschälter Sesam
1 EL Paprika gemahlen scharf

 

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zubereitung

  1. Die tiefgefrorenen Edamame in kochendem Salzwasser 6–8 Min. garen. Währenddessen Misopaste mit Wasser verrühren.

  2. Kochwasser abgiessen und Edamame auf Schalen verteilen, Sauce darüberträufeln, mit Sesam und Paprika gemahlen garniert servieren.

Unser Tipp:

Edamame werden bei uns immer bekannter. Die noch unreif geernteten grünen Sojabohnen sind ein beliebter japanischer Snack. Die Schale der Bohnen ist nicht zum Verzehr geeignet, da sie sehr faserig ist. Die Edamame werden mit den Händen ausgelöst (wie Erbsen) oder traditionell mit den Zähnen aus der Schale herausgezogen. Statt Sesam passen auch Schwarzkümmel oder grobes Meersalz als Topping auf die Edamame. Das Wasser für die Sauce kann durch die gleiche Menge Misobrühe ersetzt werden.

Quelle: Alnatura Deutschland
Foto: Oliver Brachat

Rezepte die dich interessieren könnten