Navigation

Gebackene Haferflocken

Zutaten für 2 Portionen

 

150g Haferflocken, fein
2 kleine Rüebli, geraffelt
2 EL Kokosraspeln
50g Rosinen
50g Walnüsse, gehackt
1 TL Zimt
2 EL Apfelmus
200 ml Kokosdrink
   
  Optional
1-2 EL Blütenpollen

 

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Backzeit: 10 bis 15 Minuten

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

  2. Haferflocken, Rüebli, Kokosraspeln, Rosinen, Walnüsse, Zimt und Blütenpollen miteinander vermischen. Danach Apfelmus und Kokosdrink beigeben und gut unterheben.

  3. Bei Bedarf die Auflaufform mit Öl bestreichen, die Haferflocken Masse hinzugeben und für 10 bis 15 Minuten goldbraun backen. Danach kurz abkühlen lassen.

  4. Die gebackenen Haferflocken in Quadrate schneiden oder mit einem Löffeln in Servierschüssel geben und mit Toppings servieren.
     

Unser Tipp:

Frische Früchte oder Beeren zum Topping geben. Maulbeeren eignen sich hervorragend als Rosinen Ersatz.

Quelle: ProbierBar
Foto: Jeannette Ruh

Passende Produkte

Rezepte die dich interessieren könnten