Navigation

Gerösteter Kürbis mit Kale und Kichererbsen

Gerösteter Kürbis mit Kale und Kichererbsen

Zutaten Für 2 Portionen


     Zutaten

½  Kürbis Hokkaido oder andere Sorte
100 g Feder- oder Schwarzkohl
150 g Kichererbsen
3 EL Olivenöl
  Salz, Pfeffer, Paprika 
2 EL  Kürbiskerne 

 

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. 
  2. Kürbis waschen und in Scheiben schneiden. Federkohl ebenfalls waschen und in dünne Streifen schneiden. 
  3. Kürbis Scheiben in eine Backform geben und 30 Minuten backen. 
  4. Federkohl mit Kichererbsen in eine Schüssel geben und Olivenöl vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.  
  5. Nach 25 Minuten die Federkohl-Mischung auf den Kürbis geben und weitere 10 Minuten backen. Die letzten 2 Minuten den Backofen einen Spalt offen lassen, damit der Federkohl knusprig wird. 

Zubereitungszeit:  15-20 Minuten, Backen: 40 Minuten. 

Quelle: Alnatura Schweiz

Foto: Jeannette Ruh