Navigation

Grill-Schokoladen-Kuchen in Orange

Grill-Schokoladen-Kuchen in Orange

Zutaten für 2 Portionen

2

Orangen
70 g dunkle Schokolade

50 g

Butter

 1

Ei

1-2 EL

Zucker
2 EL Mehl

Zubereitung

  1. Um die Orangen auszuhöhlen, einen
    Deckel der Orange abschneiden,
    mit einem Messer vorsichtig
    entlang des Fruchtfleischs schneiden
    und das Fruchtfleisch mit einem
    Esslöffel herausnehmen. In
    den Orangen sollte keine Flüssigkeit
    mehr bleiben.
  2. Schokolade mit Butter im Wasserbad
    schmelzen, kurz lauwarm abkühlen
    lassen.
  3. Ei mit Zucker fluffig aufschlagen,
    zusammen mit Mehl unter die
    Schokoladenmasse heben und in
    den Orangen verteilen.
  4. Kuchen im zugeklappten Grill für
    ca. 20 Minuten backen. Backzeit
    hängt von der Temperatur des Grills
    ab. Am besten mit einem Zahnstocher
    kurz testen (beim Einstechen
    sollte keine Flüssigkeit dran
    sein). Warm servieren.

Tipp: Statt Orangen eignen sich weitere Zitrusfrüchte wie Zitronen oder Grapefruits. Dazu Kuchenmenge entsprechend anpassen. Kuchen kann eingewickelt auch in einem Lagerfeuer gebacken werden.

Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: +/– 20 Minuten

Rezept: ProbierBar /Bild von: Katrin Elmer

Die Lieblinge unserer Kunden