Navigation

Knackiger Spargelsalat mit Ei

Zutaten für 4 Portionen

 

250g

weisser Spargel

250g

grüner Spargel

½ TL

Alnatura Meersalz

4

gekochte Eier

½ Bd

Radieschen

½ Bd

Estragon

2 EL

Sprossen

100g

junger Pecorino

2 EL

Alnatura Pekannusskerne

4 EL

Alnatura Olivenöl

 

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zubereitung

  1. Vom Spargel die holzigen Enden wegschneiden. Weissen Spargel komplett schälen, vom grünen nur das untere Drittel. Stangen schräg in 2–3 cm lange Stücke schneiden. Wasser mit etwas Salz aufkochen und zuerst den weissen Spargel hineingeben, nach 5 Min. den grünen hinzufügen. 10 Min. kochen, bis die Stücke bissfest gegart sind.

  2. In der Zwischenzeit die gekochten Eier pellen und halbieren, Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Estragon und Sprossen waschen, Estragonblättchen abzupfen oder klein schneiden. Käse mit einem Hobel oder einer groben Reibe zerkleinern.

  3. Den gekochten Spargel auf 4 Tellern oder in 4 Gläsern anrichten, Eier, Radieschenscheiben, Sprossen, Kräuter, Käse, Pekannüsse und Olivenöl darauf verteilen. Nach Geschmack salzen.


Unser Tipp:
Einige der Zutaten lassen sich gut variieren: Probiere mal Kerbel statt Estragon, Baumnüsse statt Pekankerne und Manchego statt Pecorino. 

Der Salat schmeckt prima, wenn der Spargel noch lauwarm ist; er lässt sich aber auch gut in einem Weckglas für unterwegs mitnehmen. 

Quelle: Alnatura Deutschland
Foto: Oliver Brachat

Passende Produkte

Rezepte die dich interessieren könnten