Navigation

Lupinen-Gurken-Salat

Zutaten für 2 Portionen

 

1

Salatgurke

1 Bch.

Quark

Salz

2 EL

Goldleinsamen

1 dl

Apfelessig, unpasteurisiert

2 EL

Lupinen geschrotet, gekocht

1 EL

Tahin

1 EL

Leinöl

1

Noriblatt

frische Kräuter, z. B. Dill, Schnittlauch oder Peterli

 

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Einweichzeit: über Nacht

Zubereitung

  1. Die Leinsamen mit Apfelessig über Nacht einweichen.

  2. Lupinen geschrotet nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen. Salatgurke in dünne Scheiben schneiden und die Lupinen beigeben.

  3. Kräuter fein hacken und mit dem Quark sowie dem Tahin und dem Leinöl vermischen. Danach alles unter die Gurken-Lupinen-Mischung heben.

  4. Das Noriblatt in dünne Streifen schneiden und über den Salat verteilen.


Unser Tipp:

Statt Noriblatt Flocken verwenden.

Demeter

Quelle:   

Foto: Jeannette Ruh

Passende Produkte

Rezepte die dich interessieren könnten