Navigation

Pesto-Butternut-Linguine

Zutaten für 3–4 Portionen

 

400g

Linguine

250g

Butternut-Kürbis, in kleine Würfel geschnitten

2 EL

Olivenöl

Salz & Pfeffer

2–3

Salbeiblätter, fein geschnitten

   
 

Optional

Chiliflocken

 

     Pesto

80g

Baumnüsse

40g

Basilikum, frisch

50g

Rucola, frisch

1

Knoblauchzehe

1,5 dl

Olivenöl

½ TL

Salz

Pfeffer

 

     Topping

1 HV

Rucola

1 HV

Baumnüsse, grob gehackt

 

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.

  2. Die Kürbisstücke in einer Schüssel mit dem Olivenöl, den Gewürzen und den Salbeiblättern mischen. Auf dem Backblech verteilen und für 15 – 20 Minuten backen, bis sie gar und angeröstet sind.

  3. Die Baumnüsse kurz anrösten, leicht auskühlen lassen und mit den weiteren Zutaten mit einem Stabmixer zu einem groben Pesto verarbeiten. 

  4. Linguine al dente kochen, abgiessen und in eine Schüssel geben. Mit dem Pesto und den Kürbiswürfeln mischen, mit Rucola und den Nüssen garnieren.

 

Quelle: Sabrina Stierli
Foto: Sabrina Stierli, Healthy + Happy

Content Creator Menü Special

Passende Produkte

Rezepte die dich interessieren könnten