Navigation

Peterli- Farinata

Peterli- Farinata

Zutaten für 2 Portionen

 

  Farinata

100 g

Kichererbsenmehl
1.5 dl lauwarmes Wasser
40g Olivenöl
½ Bund Peterli, glatt

1 TL

Salz & Pfeffer
   
  Belag (Guacamole)
Avocado
½ Zitrone (Saft)
  Salz & Pfeffer
   
  Salat & Dressing
6 EL Olivenöl
3 EL Apfeldicksaft
2 EL Apfelessig
1 EL Senf
  Salz & Pfeffer
½ Blumensalat-Mix
Orange
  Salatkernen-Mix

Zubereitung

  1. Für die Farinata alle Zutaten gut
    mixen (Blender oder Handmixer).
    Peterli gut waschen, mit Stiel fein
    hacken und unterheben. Die fertige
    Masse für 30 Minuten zugedeckt
    bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  2. Avocado-Fruchtfleisch mit einer
    Gabel und dem Saft einer ½ Zitrone
    fein zerdrücken. Zutaten für das
    Dressing verrühren. Alles zur Seite
    in den Kühlschrank stellen.
  3. Je die Hälfte der Farinata-Masse in
    einer Pfanne mit Öl 1–2 Minuten
    pro Seite ausbacken. Vorsichtig
    wenden.
  4. Zum Anrichten die noch warmen
    Farinatas mit je der Hälfte der
    Guacamole bestreichen und den
    Blumensalat darübergeben.
    Orange mit einem Messer schälen,
    halbieren und in dünne Scheiben
    geschnitten auf den Salat geben.
  5. Salatkernen-Mix über den Salat
    streuen und mit je der Hälfte
    des Dressings garnieren.

 

Tipp: Statt Peterli können auch andere frische Kräuter verwendet werden. Bei Bedarf kann dem Teig mehr Wasser beigegeben werden.

 

Rezept: ProbierBar / Bild von: Jeannette Ruh
Zubereitungszeit: 30 Minuten / Ruhezeit: 30 Minuten

Die Lieblinge unserer Kunden