Navigation

Pikanter Kidneybohnen-Aufstrich

Pikanter Kidneybohnen-Aufstrich „wie Leberwurst“

Zutaten für 2 Schraubgläser à 250 ml

 

1 grosse Zwiebel
200g Räuchertofu (gekühlt)
360g Kidneybohnen
100g Cornichons (im Glas) und 100 ml Sud
5 EL Olivenöl
2 EL Sojasauce Shoyu-Art
2 TL Meersalz 
3 EL Tomatenmark
1 TL Majoran gerebelt

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Tofu würfeln. Bohnen abgiessen, mit Wasser überbrausen und abtropfen lassen. Cornichons abtropfen lassen, 100 ml Sud auffangen.
     
  2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Darin die Zwiebelwürfel bei voller Hitze 4 Min. glasig dünsten, Tofuwürfel hinzufügen und weitere 5 Min. unter gelegentlichem Wenden braten. Mit Sojasauce ablöschen und bei halber Hitze 5 Min. einkochen.
     
  3. Bohnen in einen Standmixer geben. Pfanneninhalt, Cornichons, Sud, 3 EL Öl, Salz, Tomatenmark und Majoran hinzufügen und zu einer glatten Masse verarbeiten. Je nach Leistungsfähigkeit des Mixers noch etwas Cornichon-Sud hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Unser Tipp:

Durchgezogen gewinnt der Aufstrich noch an Intensität. Für mehr Raucharoma die Streichcreme zusätzlich mit Rauchsalz abschmecken.

Quelle: Alnatura Deutschland

Foto: Oliver Brachat

Die Lieblinge unserer Kunden

Alnatura Produkte online:

Jetzt zu Migros Online