Navigation

Schnelle Sommerrollen

Zutaten für 4 Rollen

 

8

Reisblätter

8

Salatblätter

1

Salatgurke, feine Scheiben

4 EL

Lupinen geschrotet, gekocht

1 EL

Tahin

2 EL

Kokos-Joghurtalternative

1 EL

italienische Kräuter

1 Spr.

Zitronensaft, frisch

 

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Abkühlzeit: 30 Minuten

Zubereitung

  1. Lupinen nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen.

  2. 2 Reisblätter einzeln für ca. 30 Sekunden in warmes Wasser legen. Danach überlappend auf ein feuchtes Tuch legen, sodass ein langes Reisblatt entsteht.

  3. 1–2 Salatblätter und 3–4 Gurkenscheiben auf das Reisblatt geben. Dabei einen Rand von 2 cm frei lassen.

  4. Gekochte Lupinen mit Tahin, Kokos-Jogurtalternative, Kräutern und Zitronensaft vermischen und portionenweise über die Salatblätter und Gurkenscheiben geben.

  5. Die Lupinenmischung mit weiteren Salatblättern belegen. Nun die Seiten des Reispapiers einschlagen, fest angedrückt einrollen und servieren.


Unser Tipp:

Die Sommerrollen lassen sich beliebig füllen und mit Saucen servieren.

Demeter

Quelle:   

Foto: Jeannette Ruh

Passende Produkte

Rezepte die dich interessieren könnten