Navigation

Spargel Galettes

Spargel Galettes

Zutaten für 2 Portionen

 

 

Teig
120 g Dinkelmehl, hell

60 g

Braunhirse Mehl (oder anderes Mehl)

60 ml

Wasser, kalt

50 g

Kokosöl, neutral, flüssig

1,5 TL

Salz
 

  

  Füllung
3-4 EL Soja Cuisine (z.b. von Provamel)
1 EL Olivenöl
30-50 g Erbsen, gefroren
300 g

grüne Spargeln, gerüstet

  Pfeffer und Salz
     
  Topping
  Sprossen
  Radiesli, in Scheiben geschnitten 
  2-3 EL Soja Cuisine (z.b. von Provamel)
  Grobes Meersalz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl und Salz vermengen. Das flüssige Kokosöl und Wasser hinzugeben und zu einem gleichmässigen Teig kneten. 
  2. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt für 30 - 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. In der Zwischenzeit in einer Pfanne die Spargeln und Erbsen in wenig Wasser für 10 Minuten dünsten. Abkühlen lassen. 
  4. Ofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Den Teig in zwei gleich grosse Teile teilen. Dünn und rund auf einem Backpapier auswallen, Soja Cuisine gleichmässig auf den Teig verteilen und dabei etwa 2,5 cm vom Rand unbedeckt lassen. Spargeln und Erbsen darauf verteilen und Olivenöl darüber träufeln. Den Rand des Teiges vorsichtig über die Füllung falten. 
  6. Für 20-25 min knusprig backen. Radiesli Scheiben darüber verteilen und Sprossen darüber streuen. Nach Belieben noch etwas mehr Soja Cuisine darüber träufeln. Mit grobem Meersalz und Pfeffer abschmecken. 
     

Zubereitungszeit:  20 Minuten, 20-25 Minuten backen.


Quelle: Alnatura Schweiz
Foto: Jeannette Ruh
 

Die Lieblinge unserer Kunden