Navigation

Vegane Pavlova

Vegane Pavlova

Zutaten für 2 Portionen

80g 

Kichererbsenwasser (aus ca. einem Alnatura Kichererbsenglas)
100 g Rohrohrzucker

1

Prise Meersalz

1/4 TL

Maisstärke

 

 

 

Kompott
100 g frische Erdbeeren
1 Prise Vanille, gemahlen 
1 EL Zitronensaft
1/2 TL Zitronenschale
1-2 EL Ahornsirup
   
  Topping
  Kokoschips, geröstet
400 g Kokosjoghurt, nature

Zubereitung

  1. Backofen auf 120°C vorheizen. Das Kichererbsenwasser in eine Schüssel geben, Salz und Maisstärke hinzugeben und mit einem Mixer auf mittlerer Stufe 3-5 Minuten steif schlagen. Sobald die Masse anfängt fluffig zu werden auf max. Stufe erhöhen. 
  2. Zucker löffelweise hinzugeben und weitere 5 Minuten mixen. Die Masse ist fertig, wenn sich glänzende Spitzen ziehen lassen.
  3. Baiser gleichmässig mit einem Löffel auf 4 kleine oder zwei grosse, ca. 3cm dicke Portionen auf einem Backblech verteilen. In die Baiser leichte Mulden formen.
    Danach für ca. 60 Minuten backen und für mind. 15 Minuten auskühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Erdbeeren halbieren und in einer Pfanne mit Vanille und Zitronensaft leicht aufkochen lassen. Ahornsirup hinzugeben und solange kochen lassen, bis es leicht eindickt. Danach von der Hitze nehmen, Zitronenschale unterrühren und abkühlen lassen.
  5. Kokosjoghurt glattrühren und je 2 EL auf die abgekühlten Baisers verteilen. Erdbeerkompott und Kokoschips geben und servieren.  
     

Tipp: Rhabarber unter die Erdbeeren mischen. Frische Beeren als Topping verwenden.

Zubereitungszeit: 15 Minuten / Backzeit: ca. 60

Minuten / Abkühlzeit: 15 Minuten

Quelle Rezept: ProbierBar

 

Die Lieblinge unserer Kunden