Navigation

Wurzelgemüse Suppe

Wurzelgemüse Suppe

Zutaten für ca. 4 Personen

 

  Zutaten

1 EL

Olivenöl

300 g

Knollensellerie, in Würfeln

1

Zwiebel, fein geschnitten

70 g

gelbe Rüebli, in Würfeln

70 g

Pastinaken, in Würfel

1

Kartoffel, in Würfel

8 dl

Gemüsebouillon

1 dl

Hafer-Cuisine

 

Salz, Pfeffer

   
 

Topping

 

Salbei

 

Meerrettich, geraffelt

  Gemüsechips (gekauft oder selber gemacht*)

 

 

Zubereitung

  1. Öl in einer Pfanne warm werden lassen, Zwiebel beigeben, ca. 5 Min. glasig dämpfen. Das Gemüse Sellerie beigeben und 5 Min. mitdämpfen. Die Gemüsebouillon dazugiessen und aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln. Alles fein pürieren, in die Pfanne zurückgiessen, kurz aufkochen und Hafer-Cuisine dazugiessen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  2. Salbei mit etwas Olivenöl in eine Bratpfanne geben und einige Minuten auf kleiner Stufe knusprig braten. 
  3. Die Suppe mit Salbei und Gemüsechips garnieren und Meerrettich darüber raffeln. Frisch geniessen.  
     

Zubereitungszeit: 40 Minuten

* Hier gehts zum Gemüsechips Rezept

**erhältlich in Alnatura Bio-Qualität

Quelle und Foto:  Jeannette Ruh