Navigation

Aloe Vera Gel

Aloe Vera Gel

Für 1 Glas

 

   Zutaten

10 cm

Aloe Vera Blatt

30 ml

Kokosöl geschmacksneutral, flüssig

5-10 Tropfen

Ätherisches Öl, z.b. Mandarinen, rot*  

 

Zubereitung

  1. Das Aloe Vera Blatt unten anschneiden und mit dem Anschnitt nach unten in eine Schüssel stellen und der gelbe Saft herauslaufen lassen. Dies dauert ca. 1 Stunde. Dieses sogenannte Aloin sollte man nicht verwenden, da es Hautreizungen verursachen kann.
  2. 10 cm vom Aloe Vera Blatt abschneiden und die Schnittstellen nochmals unter fliessendem Wasser abwaschen. 
  3. Mit einem scharfen Messer vorsichtig innen an der Schale entlangfahren und "filetieren". Die Filets in einem Mixer zu einem Gel verarbeiten.
  4. Flüssiges Kokosöl und Mandarinen Öl hinzugeben und gut vermischen.
  5. Die Mischung in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren und zügig aufbrauchen (hält ca. 1 Woche).
     

Tipp:*Es kann auch ein anderes Ätherisches Öl nach Belieben verwendet werden. 
Das ausgewählte Mandarinen Öl wirkt fruchtig, aufheiternd und besänftigend. 
Bei unreiner Haut können z.B. 3-4 Tropfen Teebaumöl verwendet werden, oder für eine entspannende, ausgleichende Variante einige Tropfen Lavendelöl verwenden. 

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten

*erhältlich in Alnatura Bio-Qualität

 

Quelle: Jeannette Ruh
Foto: Jeannette Ruh