Navigation

Ayurvedische Energiebällchen

Ayurvedische Energiebällchen

Zutaten für 12 Bällchen

 

100 g

Haferflocken Feinblatt*

1 Prise

Meersalz

1 TL Ceylon Zimt*

1 TL 

Kurkuma, gemahlen*

3 EL

Kokosöl* oder Ghee

80 g

getrocknete Aprikosen* oder Mango-Stücke*

80 g

Cashewkerne*

 

Kokosraspeln* zum Wälzen

 

 

Zubereitung

  1. Haferflocken mit Salz, Zimt und Kurkuma in einer Schüssel mit geschmolzenem Öl gut vermischen.
  2. Aprikosen fein würfeln, Cashewkerne fein hacken und unter die Mischung heben.
  3. Aus der Mischung mit angefeuchteten Händen mundgerechte Bällchen formen und in Kokosraspeln wälzen. Danach mind. 1 Stunde trocknen lassen. Im Kühlschrank halten sich die Bällchen bis zu einer Woche.

Tipp: Frischen, geraffelten Kurkuma unter die Haferflockenmischung heben.
Für mehr Süsse etwas Ahorn*- oder Kokosblütensirup* hinzugeben.

*erhältlich in Alnatura Bio-Qualität

Zubereitungszeit: ca. 20 Min. + mind. 1 Std. Trocknen

Rezept von: Mateja Holik

Die Lieblinge unserer Kunden