Navigation

Bananenschalen-Kuchen

Bananenschalen-Kuchen

Für eine 20 cm Cakeform

 

3 Bio-Bananen, reif
(bevorzugt Demeter-
Qualität)
200 g Dinkelmehl
2 dl Wasser
2 EL

Chiasamen

50 g

Kokosblütenzucker

3 TL Backpulver
30 g Kokosöl (flüssig)

Für eine 20 cm Cakeform

  1. Die Chiasamen in 6 EL lauwarmem Wasser einweichen. Das Kokosöl auf niedriger Stufe kurz erwärmen und zur Seite stellen.
  2. Bananen gut waschen und schälen. Fruchtfleisch entweder verwerten oder einfrieren. Die holzigen Teile der Schalen entfernen. Den Rest in kleine Stücke schneiden und mit 2 dl lauwarmem Wasser in einem Mixer gut pürieren. Die Masse wird dabei braun, was ein natürlicher Vorgang ist.
  3. Dinkelmehl in eine Schüssel geben, Backpulver und Kokosblütenzucker darunterheben. Anschliessend die eingeweichten Chiasamen,das Bananenschalen-Püree sowie Kokosöl dazugeben und nochmals gut vermischen.
  4. Backofen auf 180° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen, Cakeform mit Backpapier auslegen und die fertige Masse hineingeben. 
  5. Den Kuchen je nach Backofen für ca. 30 bis 40 Minuten backen.

Zubereitungszeit: 15 Minuten / Backzeit: ca. 30 bis 40 Minuten

Tipp: Als Topping etwas Kokosjoghurt auf die Stücke geben.


Quelle: ProbierBar
Foto: Jeannette Ruh