Navigation

Eier färben mit Zwiebelschalen

Eier färben mit Zwiebelschalen

Zutaten für 6 Eier

 

6

Eier roh

1/2 kg

Blaukabis

Wenig

Zitronensaft

1EL

Weissweinessig

2 Handvoll

Zwiebelschalen

(Schalen von ca. 10 Zwiebeln)

 

 

Zubereitung

Für blaue Eier: 

  1. ½ kg Blaukabis klein schneiden und mit ½ Liter Wasser in einer grossen Pfanne aufkochen. Ca. 25 Minuten köcheln lassen. 

  2. Kabissud in ein Gefäss absieben und 1 EL Weissweinessig beigeben. 

  3. Eier hart kochen, dann noch heiss in den warmen Kabissud legen. Nach ca. 1.5 Stunden beginnen die Eier Farbe anzunehmen. Am dunkelsten werden sie, wenn sie über Nacht im Sud bleiben (Im Kühlschrank).

  4. Sprenkel erzielt man auf jeder Farbe indem man eine Zahnbürste in wenig Zitronensaft taucht, mit dem Finger über die Borsten streicht und so die Eier besprenkelt.

Für rotbraune Eier:

  1. Das Wasser mit den Zwiebelschalen langsam aufkochen, ca. 10 Min. ziehen lassen.

  2. Danach die Eier sorgfältig dazu geben und 9 Minuten leicht köcheln lassen. Je länger die Eier im Farbbad bleiben, desto dunkler werden sie. 
     

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten, Eier in Sud einlegen: 1.5 - 24 Std.

Quelle: Alnatura Schweiz
Foto: Jeannette Ruh

Die Lieblinge unserer Kunden