Navigation

Federkohl-Quinoa-Salat

Federkohl-Quinoa-Salat

Zutaten für 4 Portionen

 

 

Zutaten

1

grosse gelbe Peperoni

1 Stängel

Minze

125 g 

Blattspinat

1 EL 

Olivenöl*

125 g

Kichererbsen-Couscous*

400 g

Tomatenstücke Natur*

300 ml 

Wasser

1 TL 

Meersalz 

150 g 

Soja Natur* (vegane Joghurtalternative)

2 TL 

Tahin* (Sesammus)          
    1 TL

Dattelsirup*

4 Msp.

Cayennepfeffer gemahlen*

80 g

Origin Kalamon-Oliven ohne Stein*

 

 

Zubereitung

  1. Quinoa im Wasser ca. 10 Min. köcheln. Pfanne vom Herd nehmen
    und Quinoa zugedeckt ca. 8 Min. ziehen lassen. Falls nötig, restliches
    Wasser abgiessen. Quinoa auskühlen lassen.
  2. Zitrone auspressen. Saft, Öl, Senf und Honig in einer grossen
    Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Federkohl rüsten, grobe Blattrippen entfernen. Kohl in feine Streifen
    schneiden.
  4. Äpfel entkernen, in Schnitze und dann in feine Scheiben schneiden.
  5. Federkohl, Äpfel und Quinoa mit der Sauce mischen, ca. 15 Min.
    ziehen lassen.
  6. Cashewkerne in einer Bratpfanne ohne Fett leicht anrösten. Grob
    hacken. Granatapfelkerne auslösen. Zum Salat geben und sofort servieren.

Zubereitungszeit: 15 Min. + 15 Min. Garzeit


*erhältlich in Alnatura Bio-Qualität

Bild und Rezept von: Migusto