Navigation

Feigen-Baumnuss Muffins

Feigen-Baumnuss Muffins

Zutaten für 12 Stück

 

2

Eier oder Ei-Ersatz (gem. Packungsanleitung anrühren) 

1

Banane, reif

50ml

Pflanzendrink

2 EL

Kokosjoghurt

30 g

Kokosöl, flüssig

40 g

Ahornsirup

100 g

Dinkelmehl

100 g

Mandeln, gemahlen

2 TL

Backpulver

1 TL

Zimt

1 EL Apfelessig
1 Prise Salz
4 Feigen, frisch in Stücke geschnitten
50 g Walnüsse, grob gehackt
50 g  Dunkle Schokolade, grob gehackt (optional)
   
   
Toppings  
  3 Feigen, geviertelt

 

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen
  2. Banane mit einer Gabel zerdrücken. Banane mit den Einer oder Ei-Ersatz, Pflanzendrink, Kokosjoghurt, Kokosöl und Ahornsirup mit einem Handmixer zu einer gleichmässigen Masse mixen.
  3. Mehl, Mandeln, Backpulver, Zimt, Salz der Masse beifügen und gut miteinander vermischen. Anschliessend Apfelessig nur kurz darunter rühren.
  4. Feigen, Baumnüsse und Schokolade (optional) dazugeben und unterheben.
  5. Die Masse in Muffins Förmchen geben
  6. Die geviertelten Feigen auf die Muffins verteilen und etwas in den Teig reindrücken.


Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten backen, Stäbchentest machen

Quelle: Alnatura Schweiz
Foto: Jeannette Ruh

Die Lieblinge unserer Kunden