Navigation

Frühlingshafter Flammkuchen

Frühlingshafter Flammkuchen

Zutaten für 2-4 Personen

  Teig

200 g

Dinkelmehl, Typ 630

1/2 TL

Salz

10 g

Hefe, frisch

1-1.5 dl

Wasser, lauwarm

  Belag

100 g

Crème fraîche

1

Zucchetti, in feinen Scheiben

1

Bundzwiebeln mit dem Grün, in feinen Ringen

1/2 TL

Salz

Wenig

Pfeffer

Wenig

Olivenöl

30 g

Pinienkerne, geröstet

Handvoll

Rucola

Zubereitung

  1. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln und daruntermischen. Wasser dazugiessen und zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 60 Minuten aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  3. Teig auf wenig Mehl hauchdünn (ca. 3 mm) auswallen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  4. Mit Crème fraîche bestreichen. Zucchetti und Bundzwiebeln darauf verteilen und etwas Olivenöl darüber träufeln. Pinienkernen, Salz und Pfeffer bestreuen.
  5. 20 Minuten bei 200 Grad Goldbraun backen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Min. + 60 Min Teig aufgehen lassen + 20 Min. Backzeit

Quelle: Alnatura
Foto: Jeannette Ruh

Die Lieblinge unserer Kunden