Navigation

Linsen mit gerösteten Radieschen

Linsen mit gerösteten Radieschen

Zutaten für 4 Personen

 

1

Zwiebel

2 cm

Ingwer

2 l 

Wasser

Lorbeerblatt

 

Salz

250 g

Belugalinsen

2 Bund 

farbige Radieschen

0,5 dl 

Olivenöl

3 EL 

Condimento bianco

2 EL 

Haselnüsse          
1/2 TL

gemahlener Kreuzkümmel

100 g Feta
 

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Zwiebel vierteln, Ingwer in Scheiben schneiden. Wasser mit Zwiebel, Ingwer und Lorbeerblatt aufkochen. Linsen darin ca. 18 Minuten bissfest köcheln lassen, gegen Ende der Kochzeit salzen. Inzwischen Radieschen je nach Grösse halbieren oder ganz lassen. In einer Schüssel mit 2 EL des Öls und 1 EL Condimento mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Salzen. Radieschen im Ofen 12–15 Minuten backen, dabei einmal wenden.
  2. Linsen abgiessen, Zwiebel und Ingwer und Lorbeerblatt entfernen. Haselnüsse grob hacken, in einer beschichteten Bratpfanne kurz anrösten. Restliches Öl mit Kreuzkümmel erwärmen, bis es gut riecht. Mit dem restlichen Condimento zu den Linsen geben, abschmecken. Linsen mit Radieschen anrichten, Feta darüberbröseln und Haselnüsse darüberstreuen.
Logo_migusto.jpg

Zubereitungszeit: ca. 30 Min. + ca. 15 Min. Backzeit

Bild und Rezept von: Migusto

Die Lieblinge unserer Kunden