Navigation

Veganer Hirse Zwetschgen Auflauf

Veganer Hirse Zwetschgen Auflauf

Auflaufform ca. 20x20 cm Durchmesser 4-6 Portionen

 

180 g

Hirse

500 ml

Hafermilch

1-2 TL

Zimt

1/4 TL

Meersalz

1

Messerspitze Vanille

3 EL

Birnel

Handvoll

Haselnüsse, grob gehackt

300 g

Zwetschgen, entkernt, halbiert

  Vanillesauce

3 EL

Mandel- oder Cashewmus

100 ml

Wasser, heiss

100 ml

Hafermilch

1 EL

Agavensirup

1/2 Packung

Vanillezucker

1

Messerspitze Vanille

1/2 TL

Maisstärke oder Johannisbrotkernmehl

Zubereitung

  1. Die Hirse mit warmem Wasser übergiessen und ca. 5-10 Minuten einweichen. Anschliessend das Wasser abgiessen.
  2. Die Hirse mit der Hafermilch aufkochen. Zimt, Meersalz, Vanille und Birnel dazugeben und ca. 10 Minuten weiter köcheln lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und weitere 10 Minuten quellen lassen.
  3. Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die gekochte Hirse in die Backform füllen. Die Zwetschgen auf der Hirse verteilen und die Haselnüsse drüberstreuen.
  4. Für die Vanillesauce alle Zutaten mit einem Schneebesen gut vermengen, so dass keine Klümpchen entstehen.
  5. Den Auflauf ca. 30 Minuten backen und mit Vanillesauce geniessen.

 

Tipp: Anstatt Zwetschgen kann man auch andere Früchte, wie Birnen oder Äpfel verwenden.

Zubereitungszeit: ca. 50 Min. 

Quelle: Alnatura
Foto: Jeannette Ruh

Die Lieblinge unserer Kunden