Navigation

Veganes Randen-Pesto

Veganes Randen-Pesto

Zutaten für 1 Glas à 300 g

50 g

Haselnusskerne*

150 g

Randen (vorgegart, vakuumiert)

50 ml

Italienisches natives Olivenöl extra*

20 g

Hefeflocken*

3 EL

Aceto Balsamico*

¼ TL

Kräuter-Meersalz*

 

Schwarzer Pfeffer gemahlen*

Zubereitung

  1. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze ca. 5 min unter gelegentlichem Rühren rösten. Randen abtropfen lassen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Haselnüsse im Blitzhacker grob hacken. Randen zugeben und feinstückig hacken.
  3. Öl, Hefeflocken, Aceto Balsamico und Salz unterrühren und mit Pfeffer abschmecken.

Tipp

Noch schneller geht es mit Alnatura Haselnüssen gehackt* ‒ sie sind nicht nur zerkleinert, sondern auch bereits geröstet. Das Pesto ist ein hervorragender Dip, passt aber genauso zu Pasta, Kartoffeln oder Couscous.

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

*erhältlich in Alnatura Bio-Qualität


Quelle: Alnatura
Foto: Oliver Brachat

Zu den Produkten