Navigation

Massnahmen gegen Food Waste

Rund 25 Prozent der Umweltbelastung der Ernährung der Schweiz sind auf Food Waste (vermeidbare Lebensmittelabfälle) zurückzuführen. Jährlich produzieren Schweizer Haushalte sogar eine Million Tonnen Lebensmittelabfälle, rund die Hälfte davon wäre vermeidbar (BAFU, 2019). Möglichkeiten, Abfälle und unnötige Reste zu vermeiden, gibt es in jedem Haushalt. Wir haben für Sie wichtige Tipps zusammengestellt.

So vermeiden Sie Lebensmittelabfälle

Klicken Sie sich durch die Galerie für Tipps bei der Planung, dem Einkaufen, dem Transport und der Lagerung.

Kreative Resteküche

Falls Sie doch mal Übriggebliebenes haben, schmeissen Sie es bitte nicht gleich weg. Versuchen Sie, die Reste in kreativen Rezepten zu verarbeiten. Es lässt sich aus (fast) allem etwas zaubern. Entdecken Sie hier einige Rezept-Tipps für die Resteverwertung.

Mindestens haltbar bis...und dann?

Fast alle verpackten Lebensmittel und Getränke tragen ein Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD). Dieses gibt den Zeitpunkt an, bis zu dem das Produkt mindestens haltbar ist – ungeöffnete Packung und richtige Lagerung vorausgesetzt. Bis dahin behält es seine typischen Eigenschaften wie Geschmack und Konsistenz. Bei Überschreiten des MHD müssen Joghurt, Müesli und Co. nicht unbedingt in die Tonne wandern. Vertrauen Sie bei der Beurteilung „abgelaufener Produkte“ auf Ihre Sinne.

Kooperation mit Too Good To Go

Gemeinsam mit Too Good To Go retten wir Lebensmittel! Wir setzen uns zum Ziel Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Wir sind fest davon überzeugt, dass jede und jeder dabei eine wichtige Rolle spielt und wir gemeinsam die Veränderung sein können.

TGTG_Grafik_Lebensmittel-_verschwendung2.jpg

1/3 aller Lebensmittel wird verschwendet

1/3 aller Lebensmittel wird verschwendet

Jedes Jahr werden über 2,8 Millionen Tonnen Essen alleine in der Schweiz weggeworfen - sei es auf den Feldern, im Einzelhandel, in der Gastronomie oder zu Hause. Über die Hälfte davon sind vermeidbare Abfälle! Zum Beispiel gibt eine Person im Durchschnitt Fr. 600.- pro Jahr für Essen aus, das weggeworfen werden muss (Quelle: www.foodwaste.ch).

Mit Alnatura und Too Good To Go Lebensmittel retten

Auch in den Alnatura Filialen können Produkte mit beschränktem Haltbarkeitsdatum nur eine bestimmte Zeit verkauft werden. Genau diese Lebensmittel möchten wir zu einem vergünstigten Preis den Too Good To Go Food Waste Warriors zur Verfügung stellen.

Jetzt App runterladen

Unterstützen auch Sie Alnatura und Too Good To Goo im Kampf gegen Food Waste und retten Sie Lebensmittel mit uns.

Hol dir die kostenlose App und rette leckere Mahlzeiten! Du bekommst tolle Alnatura Produkte zu vergünstigtem Preis und schonst dabei noch die Umwelt.

TGTG_Bild-Lade-die-App-herunten_Rette-Essen.png